• Mein Blog

    Neujahrsbrief

      Herausgetreten aus der Zeit zwischen den Jahren , den so genannten Rauhnächten, freue ich mich auf einen NeuAnfang. Eine schöpferische Pause tut gut….ich habe Kraft in der Natur und in warmen Stuben gesammelt und fühle mich auf allen Ebenen gut gefüttert. Als Ritualleiterin habe ich gemeinsam mit Anderen viele magische Momente zelebriert, uns eingebunden ins Grosse Ganze, Bräuche aus alten Zeiten gelebt, gesungen und getrommelt in liebevoller Gemeinschaft. 2017 konnte ich so dankbar verabschieden, ein Kreis ist geschlossen….etwas Neues kann kommen. Manche Herzenskontakte mit meinen Lieben haben die Seele gefüttert, andere mich eher herausgefordert in diesen Wochen.Für beides bin ich dankbar. Ein dickes Danke auch an euch, die gemeinsam…