Coronabedingte Informationen

Die Praxis ist geöffnet, ihr könnt gerne euch lebenskraftstärkende Kriseninterventionen, Behandlungen, Beratungsgespräche und Telefontermine buchen. Bei Corona-Verdacht habe ich Behandlungsverbot, also wendet euch vertrauensvoll an euren Hausarzt.

Solltet ihr einen Termin absagen wollen, beachtet bitte die Absagefrist von 48 h, damit ich neu sortieren kann. Bei kurzfristigen Absagen wird ein Ausfallhonorar von 50 € lt. meiner  AGB fällig.

Auch die, die aus Vorsicht langfristig reservierte Termine absagen, können gern prüfen, ob sie bereit sind, solidarisch mir einen Betrag zu überweisen, damit ich als Solo-Selbstständige diese Krise ohne Existenznot überstehen kann.

Alle geplanten Veranstaltungen im April sind verschoben, den neuen Termin findet ihr dann hier.

Uns allen eine ruhige, gelassene Frühlingszeit