Aktuelles zu Covid 19

Die geplanten Kurse/Veranstaltungen sind  abgesagt. Die Wald-Frauen-Tage sind in den März 2021 verschoben (7.-13.3.).
Die Praxis läuft weiter, die Telefonsprechstunde erweitere ich, damit alle, die Gesprächsbedarf haben oder homöopathische Hilfe brauchen, mich persönlich erreichen. Wenn ihr Termine absagen müsst, haltet bitte weiterhin die 48 std.- Absagefrist ein oder wandelt in einen Telefontermin um, damit die Praxis gut durch die turbulente Zeit kommt und meine Verdienstausfälle gering bleiben.

Vom Mädchen zur Frau

Initiationsritual für Mädchen zwischen zwölf und sechzehn

An entscheidenden Entwicklungsschwellen gab und gibt es in vielen Kulturen Riten und Bräuche, die diese Übergänge markieren und würdigen. Die Menarche (Erste Menstruation) ist für Mädchen auf dem Weg zur Frau solch eine Schwelle. Die Kindheit endet, eine spannende, manchmal wilde, auch chaotische Phase beginnt. Eine bewusst gefeierte Zeremonie schafft Wahrnehmung für das, was sich wandelt und gibt der Heranwachsenden Sicherheit und Gemeinschaftsgefühl.

Wie geht das? Wir treffen uns zu einem Vorgespräch und planen gemeinsam die Inhalte.

Es ist möglich, das zwei oder drei Mädchen sich zusammentun und die Frauen ihrer Familie einladen, sie im Kreis der Frauen willkommen zu heissen. Aus meinem „Handwerkszeug“ als ausgebildete, erfahrene Ritualleiterin suchen wir stimmige Formen und Orte für das Ritual

(Dauer ca. 2-3h, Preis nach Vereinbarung).