Ho o Pono Pono- hawaiianische Vergebungsarbeit mit Tiefenwirkung

Datum: 17. Dezember 2018

Uhrzeit: 18,oo- ca.20 Uhr

Ort: Praxisgemeinschaft Anger 12

Kurs

An diesem Abend möchte ich diese wundervolle heilsame Methode aus Hawaii vorstellen.

Ho o Pono Pono heisst soviel wie „die Dinge wieder richtig stellen“ und hat das Ziel, in persönlichen und zwischenmenschlichen Konflikten hilfreich Frieden zu schaffen, um innen und aussen wieder rein zu sein.

Aus der Familienkonferenz im alten Hawaii, bei der alles auf den Tisch kam und bereinigt wurde, ist heute eine verbreitete Mediationsmethode geworden.

In meiner Ausbildung zur Lomi-lomi-Therapeutin erfuhr ich von dieser einfachen, weisen Möglichkeit und bin den hawaiianischen Huna-HeilerInnen sehr dankbar.

Nach einer kleinen einführenden Reise ins Reich der Huna- Philosophie zeige und übe ich mit euch den Ablauf von

„ansehen, vergeben, entschulden, lieben und loslassen“.

Lasst euch inspirieren vom Spirit einer fernen Kultur und findet Seelenruhe mit dem, was war und ist.

Kosten? 15 €

SichSelbstGesundSchreiben

Datum: 18. April 2018

Uhrzeit: 19 - ca.21 Uhr

Kurs

SichSelbstGesundSchreiben

ein Schreib-Projekt an vier Abenden für alle, die schreibend in die innere Welt eintauchen, sich selbst erkennen und auf die Spur der inneren Heilkraft kommen möchten.

Schreiben als wirksame „Selbst-Therapie“, Fragen stellen und in meinen verschlungenen inneren Pfaden nach weisen Antworten suchen kann heilen helfen.

Kreativ können wir Einsichten fördern und uns vielleicht selbst gesund schreiben, statt im Aussen nach Lösungen zu suchen.

Eine kraftvolle Medizin, in die ich euch gerne einführen möchte. Praktische Übungen, Meditationen und Gespräche gehören zum Prozess.

Wo?  Praxisgemeinschaft Anger 12

Wann?  18.4. 18,    19 Uhr- ca.21 Uhr, die folgenden termine legen wir gemeinsam fest!

Kostet?  20€

Mitbringen?   ein Journal  und  Lieblingsstifte,