März-Rundbrief


Liebe Menschen!

Jetzt bringt der Sturm den Schnee zum Schmelzen, endlich sind die Tage länger, die Vögel höre ich morgens zwitschern….es riecht nach Aufbruch in der Natur. Viel von uns sind müde, haben mit langwierigen viralen und anderen Infekten zu kämpfen, es braucht (auch bei mir )  Geduld für das Heilen. Energielosigkeit heilt am Besten mit viel Bewegung.

Diesen März ist für mich das Thema Auf-Atmen, die zarten Seiten in uns schützen, tief einverstanden sein mit dem, was ist und aufrichtig im Mitgefühl sein.

Vielleicht kann euch eins der Angebote bei euren eigenen Aufbrüchen nützen.

Herzliche Einladung ins Seminarzentrum DraufBlick , Schlösserstrasse 17

12.3. 2017

Einweihung mit einem Sonntagsbrunch und kleinem Programm von 11-15 Uhr.

Meine GesundFrauSein-Reihe geht weiter.

Kraftquellen und weibliche Medizin

18.3. 2017, 10-16 Uhr, 60€

Dieser Workshop richtet sich an Frauen, die im Dschungel der Medizin nach für sie stimmigen Heilmethoden suchen,sich heilen, unterstützen und aus sich selbst heraus Kraft schöpfen wollen. Mit Meditation, inneren Reisen auf der Suche nach heilenden Bildern, Tanz und stärkenden Körperübungen gönnen wir uns so richtig weibliche Medizin, um unsere Widerstandskraft zu fördern.

Frühjahrs-Ritual

26.3.2017, 8 Uhr – ca. 9,30 Uhr im Steiger, Treff am Waldkasino, Spende, Samen und Blumentopf mit Erde mitbringen.

Wir wollen gemeinsam unsere Saat für das Jahr symbolisch in kleine Töpfe säen, unsere Wünsche für die Welt bekräftigen und den Winter mit Liedern verabschieden.

Uns Atmen lassen in der Natur, Enge und damit Angst verwandeln in Liebe und Lebenslust ist mein Anliegen.

Barfuss- Disco

31.3.2017 , 19,30- ca 22,30 , 8-10 €

Weil es soooo schön war, tanzen wir das dritte Mal nach Djane Catys und Annes zauberhafter Musik im Raum für Lebensfreude in der Friedrich- Engels-Strasse 18 beim Ford-Autohaus.Alkohol- und Schuhfrei mit viel Vergnügen bringen wir unsere Körper und Seelen zueinander.

Ich sende euch herzhafte Grüße und wünsche euch geborgene, sichere und friedvolle Zeiten. Eure Heilpraktikerin Sylvia Winzer